Kutschera, Ilse - Wie und Wen bewegen Krankheit und Symptome?


Kutschera, Ilse - Wie und Wen bewegen Krankheit und Symptome?

Artikel-Nr.: 8202DVD
25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Wie und Wen bewegen Krankheit und Symptome?

 

Die systemische Wirkung von Krankheit und Symptom

 

Dr. med. Ilse Kutschera,geb. in Wien, Internistin, Fachärztin für psychotherapeutische Medizin. Aus und Fortbildungen in humanistischen Methoden, Systemischer Therapie und NLP. Leiterin von Seminaren in Aufstellungsarbeit seit 12 Jahren im In-und Ausland.

 

Inhalt:

 

 

Jede Krankheit und jedes Symptom wirkt in den Systemen, in denen wir leben (wie Familie, Arbeit usw.). Der in der Schulmedizin gebrauchte Begriff vom Krankheitsgewinn ist nicht sehr hilfreich, weil er das Leiden des Patienten nicht wirklich respektiert. Trotzdem ist es so, dass jedes Symptom in der Gegenwart zu Reaktionen der Personen führt, mit denen wir leben. Das ist die eine Ebene, die es gilt ernst zu nehmen. Die zweite Eben ist die der „Verstrickung“ im weiteren System wie mit den Ahnen. Beide Ebenen sind wichtig und können mit verschiedenen Systemischen Techniken wie Zirkuläres Fragen und Aufstellen zur Besserung der Symptome führen.

 

Workshop in deutscher Sprache vom Oktober 2009 beim DGfS-Kongress in Wuppertal, Laufzeit ca. 78 Min.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kutschera, Ilse, Familienaufstellungen, Symptomaufstellungen, Systemaufstellungen, Zikuläres Fragen