Ruppert, Franz - Die Täter-Opfer Dynamik und ihre Folgen - DVD


Neu

Ruppert, Franz - Die Täter-Opfer Dynamik und ihre Folgen - DVD

Artikel-Nr.: 1146#

Bereits verkauft !

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

 

Die Täter-Opfer-Dynamik und ihre Folgen - DVD

 

Franz Ruppert, geb. 1957, ist Prof. für Psychologie an der Kath. Stiftungs-FH München und approbierter psychologischer Psychotherapeut. Er arbeitet seit 1995 therapeutisch mit der Aufstellungsmethode und bietet weltweit Workshops dazu an. Er ist Autor von: „Berufliche Beziehungswelten“, (Carl-Auer-Systeme ); „Verwirrte Seelen“, (Kösel); „Trauma, Bindung und Familienstellen“, „Seelische Spaltung und innere Heilung“ und "Symbiose und Autonomie" (Klett-Cotta).

 

Wer Opfer geworden ist, entwickelt leicht Opferhaltungen. Wer Täter geworden ist, flüchtet sich meist in Täterhaltungen. Franz Ruppert erklärt, warum Opfer ihre Täter oft sogar lieben und warum Täter sich in der Regel unschuldig und im Recht fühlen. Er verweist auf die dramatischen sozialen Folgen, welche Täter-Opfer-Spaltungen in einem Menschen nach sich ziehen können. Er zeigt auch die Auswege aus dieser verhängnisvollen Dynamik auf.

 

Vortrag in deutscher Sprache auf DVD vom Oktober 2012, Laufzeit ca. 65 Min. (Herausgeber: Jahnsmedia).

 

Dieser Titel ist erschienen und lieferbar.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ruppert, Franz, Neuerscheinungen, Grundsatz-Vorträge, Täter-Opfer-Dynamik, Traumatherapie