Ruppert, Franz - Aufstellungen - das Entstehen einer Methode und ihr akt. Entwicklungsstand - DVD


Neu

Ruppert, Franz - Aufstellungen - das Entstehen einer Methode und ihr akt. Entwicklungsstand - DVD

Artikel-Nr.: 1145#

Bereits verkauft !

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

 

Aufstellungen - das Entstehen einer Methode und ihr aktueller Entwicklungsstand - DVD

 

Von den Familienaufstellungen über die Traumaaufstellungen bis hin zum "Aufstellen des Anliegens"

 

Franz Ruppert, geb. 1957, ist Prof. für Psychologie an der Kath. Stiftungs-FH München und approbierter psychologischer Psychotherapeut. Er arbeitet seit 1995 therapeutisch mit der Aufstellungsmethode und bietet weltweit Workshops dazu an. Er ist Autor von: „Berufliche Beziehungswelten“, (Carl-Auer-Systeme ); „Verwirrte Seelen“, (Kösel); „Trauma, Bindung und Familienstellen“, „Seelische Spaltung und innere Heilung“ und "Symbiose und Autonomie" (Klett-Cotta).

 

Prof. Franz Ruppert hat sich zum Ziel gesetzt, die psychotherapeutische Arbeit mit der Aufstellungsmethode auf ein wissenschaftlich gesichertes Fundament zu stellen. In diesem Vortrag skizziert er die historischen Hintergründe der Entwicklung der Aufstellungsmethode und differenziert zwischen Theorie, Methode und Technik. Er grenzt seine Art des "Aufstellen des Anliegens" von der Theorie und Praxis des "Familienstellens" deutlich ab. Er weist darauf hin, unter welchen Umständen, Aufstellungen eine valide und zuverlässige Methode sein können.

 

Vortrag in deutscher Sprache auf DVD vom Oktober 2012 in München, Laufzeit ca. 70 Min. (Herausgeber: Jahnsmedia).

 

Dieser Titel ist erschienen und lieferbar.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ruppert, Franz, Neuerscheinungen, bei eigenem Trauma, Familienaufstellungen, Grundsätzliches