Gerhard, Ingrid - Wechseljahre - na und ! - DVD

Artikel-Nr.: 1106
25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

 

Wechseljahre - na und ! - DVD

 

Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard, Studium der Medizin in Göttingen und in Freiburg, 1972 bis 2002 Universitäts-Frauenklinik in Heidelberg, dort ab 1993 Leiterin der neu gegründeten Ambulanz für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Spezialisierung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Naturheilkunde und Umweltmedizin, Verfasserin von über 300 Publikationen aus den Bereichen Frauenheilkunde, Naturheilverfahren und Umweltmedizin. Seit 2002 freiberuflich tätig als Autorin wissenschaftlicher Texte und Bücher und als Referentin für die Gebiete Frauenheilkunde, Naturheilkunde (Komplementäre Heilmethoden) und Umweltmedizin, 2005 und 2006 Herausgabe zweier Lehrbücher über konventionelle und komplementäre Frauenheilkunde.

Prof. Dr. Gerhard verbindet die schulmedizinische Lehre mit den Ansätzen der Ganzheitsmedizin bzw. der Naturheilkunde und stellt das Ganze auf einen wissenschaftlichen Sockel. Dieser Vortrag klärt nicht nur über die Ursachen der “Wechseljahresbeschwerden” auf, sondern zeigt auch, welche wirksamen Behandlungsmöglichkeiten es hier bei den unterschiedlichsten Problemen gibt. Wie sinnvoll sind eigentlich Hormontherapien und in wie weit können Pflanzenhormone eingesetzt werden? Warum kommen manche Frauen sehr viel früher in die Wechseljahre als andere? Weshalb reicht eine reine Östrogenbestimmung zur Diagnose der “Wechseljahre” nicht aus? Welche Krankheiten machen Beschwerden, die mit den Symptomen der Wechseljahre weitgehend identisch sind? Sind alternative Behandlungsmethoden, wie z. B. Naturheilkunde, Akupunktur, TCM oder Entspannungstechniken auch sinnvoll? Was kann man selbst zur Linderung der Beschwerden tun? Ein hochinteressanter Vortrag, der kaum Fragen offen läßt!

 

Vortrag in deutscher Sprache auf DVD vom September 2010 in Kiel, Laufzeit ca. 1 Std..

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gerhard, Ingrid, Lebensthemen, Frauenheilkunde, Wechseljahre, Weibliche Organe