Klinghardt, Dietrich - Hormone, Schwermetalle, Matrix - Forschung und Therapie - DVD

Artikel-Nr.: 1069
29,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



“Hormone, Schwermetalle, Matrix - Forschung und Therapie” - DVD

 

Dr. med. Dietrich Klinghardt studierte Medizin und Psychologie in Freiburg und spezialisierte sich auf die Behandlung chronischer Schmerzen. Seit 1982 lebt und arbeitet er als Arzt in den USA. Er setzt sich für die ganzheitliche Medizin ein und verbindet den wissenschaftlichen mit dem spirituellen Ansatz. Dr. Klinghardt gibt regelmäßig weltweit Vorlesungen und Workshops,u. a. auch an mehreren Hochschulen (Chicago, USA; Adelaide, Australien). Er ist Mitglied der Fakultät der American Academy of Neural Therapy, Academy of Pain Management, International Academy of Biological Dentistry und der Academy of Orthopedic Medicine. In Anerkennung seiner wegweisenden Arbeit erhielt Dietrich Klinghardt in den Jahren 2007 und 2009 von der weltweit tätigen Global Foundation of Integrative Medicine die Auszeichnung “Arzt des Jahres“. Im Jahr 2010 wurde ihm in den USA der ”Physicians Excellence Award for the Treatment of Lyme-Induced Autism“ zugesprochen.

 

In diesem Vortrag beschreibt Dr. Klinghardt die Aufgaben der Hormone im Organismus und berichtet über die bedeutende Rolle der Matrix für unsere Körperzellen. Welche Stoffe und Organismen sind in der Matrix und welchen
Einfluss hat das auf die Versorgung unserer Körperzellen und somit auf unsere Gesundheit? Wie kann die Matrix entgiftet und von krankmachenden Organismen befreit werden? Warum behindern Schwermetalle die Entgiftungszyklen der Zellen und wie werden diese ausgeleitet? Welche Zusammenhänge gibt es zwischen unseren Hormonen und der Matrix? Welche Wirkung hat Elektrosmog und Mobilfunkstrahlung auf die Hormone und das Entgiftungssystem des Körpers? Welchen Einfluss hat die Psycho-Kinesiologie auf unsere Biologie? Wie entscheidet unser Organismus, wo er im Körper Toxine ablagert, die dann dort Krankheiten entstehen lassen? Was ist ein Biophotonenfeld? Welche Aufgabe hat das Tubulin in Verbindung mit dem Biophotonenfeld des Körpers? Welchen Einfluss hat Quecksilber auf das Tubulin? Quecksilber als Ursache für Autismus?
Diese und viele anderen Fragen werden in diesem Vortrag behandelt und geklärt. Dr. Klinghardt berichtet über die neuesten Forschungsergebnisse und stellt auch auch seine Basistherapie vor (am Beispiel der Borreliose), die er bei fast allen Krankheiten einsetzt.

 

 Vortrag in deutscher Sprache auf DVD vom September 2008 in Kiel, Laufzeit über 3,5 Std.

 

 



 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Klinghardt, Dietrich, Amalgam-Problematik, Autismus, Borreliose, Elektrosmog-Problematik, Holistische Medizin, Kinderheilkunde, Mobilfunk/Umweltgifte, Neurobiologie, Schwermetalle/Ausleitv., Umweltmedizin, Hormone, Matrixtherapie, Elektrosmog, Ausleitverfahren