Hellinger, Bert - Helfen und Liebe - Vortrag

Artikel-Nr.: 1027
14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Helfen und Liebe (Vortrag)



Bert Hellinger, geboren 1925, hat Philosophie, Theologie und Pädagogik studiert und arbeitete 16 Jahre lang als Mitglied eines katholischen Missionsordens bei den Zulus in Südafrika. Danach wurde er Psychoanalytiker und entwickelte unter dem Einfluss der Gruppendynamik, der Primärtherapie, der Transaktionsanalyse und verschiedener hypnotherapeutischer Verfahren die ihm eigene Form des Familien-Stellens, das heute weltweit Beachtung findet und in vielen unterschiedlichen Bereichen angewandt wird. Zum Beispiel in der Psychotherapie, der Organisationsberatung, der psychosomatischen Medizin, der Lebens- und Erziehungsberatung und der Seelsorge im weitesten Sinn.

Auszug aus dem Vortrag:


Helfen fällt uns ja leicht. Im Allgemeinen helfen wir gerne. Wenn jemand etwas braucht und er fragt zum Beispiel wie viel Uhr es ist und wie der Weg dorthin geht, helfen wir gerne. Wir fühlen uns geehrt, wenn jemand etwas von uns haben will. Es gibt im Grunde nichts Schlimmeres, als wenn niemand mehr Hilfe von uns braucht oder will......

Vortrag in deutscher Sprache aus dem Jahre 2004 in Karlsruhe, Laufzeit ca. 66 Minuten

Titel vorübergehend preisreduziert!


Auch diese Kategorien durchsuchen: Hellinger, Bert, Lebensthemen, Grundsatz-Vorträge